Beta

Verbessere mit uns diese Website und klicke hier

Was ist eine Mediathek?

Wie eine Medien-Theke bietet Dir eine Mediathek eine reiche Auswahl von Videos zu den unterschiedlichsten Themen, von Talkshow bis hin zu Krimis. Diese "Videos-on-Demand" ("Videos auf Abruf") werden in dieser Mediathek von öffentlich-rechtlichen Medienanstalten produziert und online zur Verfügung gestellt. Auf unserer Plattform findest Du diese Sendungen gebündelt und kannst sie Dir direkt ansehen.

 

Serien | Staffel 3, Folge 11

zurück

"Summ mir das Lied vom Tod": Biobauer Lemcke liegt bewusstlos in seinem Hofladen. Der Allergiker wurde mit Bienen attackiert. Staatsanwältin Ellen Bannenberg ist vor Ort und ruft Heldt auf den Plan. Zunächst fällt der Verdacht auf die Imkerin Sabine Pelzig, die Lemcke bezichtigte, Pestizide einzusetzen. Auch mit seinem älteren Bruder Matti lag der Bauer im Clinch. Kommissar Heldt ermittelt unter erschwerten Bedingungen.

Datum: 31.10.2018 Quelle: ZDF – https://www.zdf.de/serien

Videos aus der Reihe "Serien"zurück

Druck (3/6)

Eva stellt fest, dass hinter der Intrige ein noch viel größeres Netz aus Manipulation und Korruption steckt. Je weiter sie geht, um ihre Unschuld zu beweisen, desto mehr entfernt sich Eva von ihrer eigenen Moral und stellt fest, dass hinter der Intrige ein noch viel größeres Netz aus Manipulation und Korruption steckt. Wurde sie gestürzt, weil sie jemandem zu gefährlich wurde?

Lügen, Lügen und ein paar Wahrheiten (4/4)

TV-Produzent Werner hat Jonas und Wiebke wieder in sein Büro geladen, um die Verwirklichung ihres Konzeptes zu besprechen. Im wahrscheinlich stressigsten Lebensabschnitt, zwischen 24 und 32 Jahren, also mitten in der Berufs-, Wohnort- und Partnerwahl, versuchen alle tagtäglich ihren Platz in der Hauptstadt und im Leben zu finden.

Offiziell am Arsch (1/4)

In einem Altbau in Berlin leben vier Musterbeispiele aus der "Generation Beziehungsunfähig". Alle sind ständig am Werkeln, aber irgendwie haben alle "Nix Festes". Weder beruflich noch privat. Im wahrscheinlich stressigsten Lebensabschnitt, zwischen 24 und 32 Jahren, also mitten in der Berufs-, Wohnort- und Partnerwahl, versuchen alle tagtäglich ihren Platz in der Hauptstadt und im Leben zu finden.

Eine Überraschung für Hansen

Hansen bekommt charmante Verstärkung von der Regensburger Kommissarin Verena Danner. Kaum ist sie da, ruft der erste Mordfall: Auf einem Golfplatz wird die Leiche von Moritz Aschauer gefunden. Der Biathlet wurde erschossen. Hansen und Danner sprechen mit dem besten Freund des Opfers, Christian Bachhuber. Dieser macht die Cops auf Benedikt Reindl aufmerksam. Hat der Sportler seinen schärfsten Konkurrenten aus dem Weg geräumt?

Herzblut

Tod eines Sprayers: Benjamin Müllner, 17, wird tot auf dem Gelände des Münchner Viehhofs aufgefunden - er wurde brutal erschlagen. Einsatz für die SOKO 5113. Der erste Verdacht fällt auf Marco Kiessling, der etwas mit Bennis Freundin gehabt haben soll. Der schmächtige Junge, der seit zwei Jahren mit einem neuen Herzen lebt, verwickelt sich immer mehr in Lügen und Widersprüche.

Drei Schüsse für Friedemann

René Olschewski wird aus dem Gefängnis entlassen und kurz darauf erschossen aufgefunden. Die Vermutung liegt nahe, dass der Mord mit dem Verbrechen zu tun hat, das ihn ins Gefängnis brachte. Vor acht Jahren erschoss René Olschewski bei einem Einbruch einen Wachmann und wurde damals auf der Flucht festgenommen. Seine Komplizen kamen auch nicht davon: Henry Maurer hatte sich freiwillig gestellt, und Gabi Endress kam beim Zugriff ums Leben.

Die Rosenkrieger

Der Scheidungsanwalt Bertram Reiter wird von seiner Ehefrau Elisabeth tot aufgefunden. Am Tatort finden die Cops ein verkohltes Schriftstück. Wollte der Täter Beweise verschwinden lassen? Die erste Spur führt zu Ulrich und Marietta Stegmüller, die sich in Trennung befinden. Reiter war der Scheidungsanwalt von Herrn Stegmüller. Doch dieser wusste nicht, dass Reiter ein Verhältnis mit seiner Noch-Ehefrau hatte. Wurde Reiter von Stegmüller erschlagen?

Hörfassung: Der Kämpfer

An einer verlassenen Bushaltestelle in einem Industriegebiet wird Markus Brenners übel zugerichtete Leiche gefunden. Die Blessuren am Körper des Opfers stammen von harten Faustschlägen.

Staffel 3, Folge 15

"Carlos letzte Liebe": Eine Schießerei im Bochumer Stadtpark gibt dem Team um Kommissar Heldt Rätsel auf. Niemand wurde verletzt, aber nach ersten Ermittlungen war ein Profikiller am Werk. Sein Ziel war eine Frau, deren Gesicht von einer Baseballmütze verdeckt wurde und deren Identität sich nicht ermitteln lässt. Sie ist spurlos vom Tatort verschwunden. Wer steckt hinter dem Attentat, und wer ist die unbekannte Frau?

Ich liebe einen Mörder

Die Immobilienkauffrau Ines Wenzke wird tot in ihrem Büro aufgefunden. Sie ist durch eine Stichverletzung direkt über dem Herzen gestorben. Ein frischer Strauß Rosen liegt im Mülleimer. Viktor Ahlbeck, ihr junger Angestellter, wirkt nervös und unsicher, als die Kommissare ihn befragen. Bald stellt sich heraus, dass Viktor sich aus der Firmenkasse bedient hat und Ines ihn rauswerfen wollte. Wollte er verhindern, dass seine Chefin ihn anzeigt?

Crimestopper (3/12)

Die "Super" soll Deutschlands erste hundertprozentig diebstahlfreie Tankstelle werden. Dafür sollen diverse Überwachungskameras und Georgs "Crime Stopper"-Projekt sorgen. Leider bringen Testdiebe, Daniels

Tödliche Laster

Mitten im Wald wird der Lkw-Fahrer Mark Fuchs tot am Steuer gefunden. Wie ist der Lkw in den abgelegenen Wald gekommen, zumal der Tank leer war? Die Ermittlungen führen zu einer Spedition. Der Chef, Thomas Rubenbauer, zeigt sich bestürzt. Auch die Ehefrau des Toten, Andrea Fuchs, ist entsetzt. Als herauskommt, dass Fuchs Waren schwarz im Wald versteckt hat und der Förster, Mathias Stöber, ihm dabei geholfen hat, gerät dieser ins Visier der Kommissare.