Beta

Verbessere mit uns diese Website und klicke hier

Was ist eine Mediathek?

Wie eine Medien-Theke bietet Dir eine Mediathek eine reiche Auswahl von Videos zu den unterschiedlichsten Themen, von Talkshow bis hin zu Krimis. Diese "Videos-on-Demand" ("Videos auf Abruf") werden in dieser Mediathek von öffentlich-rechtlichen Medienanstalten produziert und online zur Verfügung gestellt. Auf unserer Plattform findest Du diese Sendungen gebündelt und kannst sie Dir direkt ansehen.

 

Notruf Hafenkante | Hans im Glück

zurück

Hans hat Grund zu feiern - er soll befördert werden: ein vierter Stern und 300 Euro mehr im Monat. Geld, mit dem er seiner Tochter Nelly bei der Finanzierung ihres Studiums helfen kann. Zur Feier des Tages lädt er sie zum Essen ein. Auf dem Heimweg werden beide von zwei jungen Männern angepöbelt und Nelly begrapscht. Als Hans den sexuellen Übergriff realisiert, brennen ihm die Sicherungen durch. Er schlägt einen der Jungs krankenhausreif.

Datum: 25.10.2018 Quelle: ZDF – https://www.zdf.de/serien/notruf-hafenkante

Videos aus der Reihe "Notruf Hafenkante"zurück

Ruhe sanft

Kurz vor einer Trauerfeier eskaliert ein Familienstreit und das Unfassbare passiert: Die Urne geht zu Bruch - und ist leer. Die Polizisten vom PK 21 ermitteln in einem verzwickten Fall. Denn sie haben es nicht nur mit der gestohlenen Asche eines Verstorbenen zu tun. Auch wurde der zuständige Bestatter niedergeschlagen und gefesselt in einen Sarg gesperrt. Claudia und Tarik versuchen, sich einen Überblick über den Familienstreit zu verschaffen.

Hund und Katze

Claudia und Tarik werden zu einem Einbruch gerufen und finden in der Garage den Täter - übel zugerichtet vom Wachhund des Hauses. Der Mann ist für die Polizisten kein Unbekannter. Bei dem schwer verletzten Dieb handelt es sich nicht nur um den ehemals berüchtigten Meisterdieb mit dem Spitznamen "Die Katze", sondern auch um Oliver Karow, den Ex-Mann der aufstrebenden Bezirkspolitikerin Susanne Kühn. Sie sitzt den Polizisten nun im Nacken.

Hörfassung: Hund und Katze

Claudia und Tarik werden zu einem Einbruch gerufen und finden in der Garage den Täter - übel zugerichtet vom Wachhund des Hauses. Der Mann ist für die Polizisten kein Unbekannter.

Fingerspitzengefühl

Verkehrskontrolle. Alexa und Hans müssen Geschwindigkeitsübertretungen messen. Sven Wiebel rast mit 31 Stundenkilometern mehr als erlaubt an der überkorrekten Alexa vorbei. Er redet sich um Kopf und Kragen, damit er nicht seiner Existenz beraubt wird. Doch hat er nicht damit gerechnet, dass ihm dadurch neben dem Entzug seines Führerscheins eine Anklage wegen Beamtenbeleidigung bevorsteht. Denn Alexa hat kein Mitgefühl.